My BN I I Sammelkorb 0 Anfragen Downloads I Impressum

Niederdruck Reduzier- und Überströmventile regeln Drücke im mbar Bereich. Sie dienen in vielen Sektoren, in denen diskontinuierlich, also im Batchverfahren, Produkte oder Flüssigkeiten verarbeitet oder gelagert werden, der Inertisierung und Beatmung.

Zum Schutz vor Explosionen wird durch das Einsetzen eines Luftgemisches mit einem Inertgas die Bildung einer explosionsfähigen Atmosphäre unterbunden. Für eine optimale Beatmung werden jeweils ein Druckreduzierventil und ein Überströmventil benötigt.

Bormann & Neupert bietet Ihnen neben dem Standard Design auch ein Clean Design und ein Steril Design, die beide insbesondere den Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie und Lebensmittelherstellung entsprechen. Optimale Konstruktionsmerkmale gewährleisten für alle Anwendungen ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit.