Gegründet wurde die Firma Bormann & Neupert am 1. Juli 1930 durch Walter Neupert, Großvater von Susan Lommer, und seinem Partner Johann Bormann als Armaturenhandel in Düsseldorf.

Bereits in den Anfangsjahren etablierte sich das Unternehmen als zuverlässiger Lieferant für Industriebetriebe, Städte und Gemeinden sowie den regionalen technischen Handel.
Im Laufe der Jahre wurde die Geschäftstätigkeit zu Herstellern aus Europa, USA sowie Asien ausgedehnt und die Produkte auf dem gesamten deutschen Markt vertrieben.
Im Jahr 2015 entschloss sich die Geschäftsleitung den Produktbereich ‚Engineered Products‘ an den langjährigen Partner BS&B Safety Systems, Irland zu veräußern.

Das kompetente Team kann nun sein ganzes Know-how auf die Beratung und den Verkauf der Einbinde- und Befestigungssysteme sowie Edelstahl – Kennzeichnungssysteme legen.